• Informationen COVID-19 Pandemie

    Aktuelle Übersicht zu verschiedenen Themen, die unsere Mitglieder betreffen. Weiterlesen

  • Chorverbandstag

    Findet am 31. Oktober 2020 in Ispringen statt.

  • Badische ChorPrämie 2019

    Die Gewinner der Badische ChorPrämie 2019 stehen fest. Diese werden beim Chorverbandstag in 2021 vorgestellt und erhalten ihre Prämie.

Weitere Neuigkeiten

Hygienekonzept statt Singverbot an Schulen - Badischen Chorverband kritisiert Verordnung des Kultusministeriums

22.07.2020

Das Präsidium des Badischen Chorverbands hat bei seiner Sitzung in Buchen am Sonntag die Entscheidung des Kultusministeriums, das Singen an Schulen zu verbieten, kritisiert.

„Musik in der Schule, vor allem das gemeinsame Singen, ist eine äußerst wichtige Basis für unsere Chöre“, stellte BCV-Präsident Josef Offele fest. „Hier werden Weichen für musikalische Bildung und Interesse an Gesang geweckt und gefördert.“ Der Verband appelliert daran, neben der unmittelbaren Gesundheit der Menschen auch die richtige Struktur für die Zukunft im Auge zu haben. Deshalb fordert er, die Idee des gemeinsamen Singens auch unter erschwerten Bedingungen zu erhalten. „Ich halte die Entscheidung des Kultusministeriums, das gemeinsame Singen in Schulen zu verbieten, für falsch“, sagte Josef Offele. „Während andere Bundesländer das schulische Singen unter Einhaltung von Bedingungen ermöglichen, wird es im, Musikland Baden-Württemberg‘ im kommenden Schulhalbjahr einfach verboten.“ Das Präsidium unterstützt deshalb die Online-Petition des „Bundesverbands Musikunterricht“ (BMU). In dieser fordern die Unterzeichner folgendes: „Wir fordern für das Singen und Musizieren in den Schulen Baden-Württembergs ein verantwortungsvolles Hygienekonzept, vergleichbar anderen Bundesländern wie Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Bayern oder Berlin.“ Die Petition kann man unter https://www.openpetition.de/petition/online/rettet-die-schulmusik unterzeichnen.

Um die Vereine finanziell zu entlasten, zog das Land die Erhöhung der Chorleiterpauschale auf 500 Euro um ein Jahr vor. Außerdem fördert der Verband die Gründung eines Kinderchors mit 500 Euro und bildet, sobald es wieder erlaubt ist, Singmentoren an Sozialpädagogischen Fachschulen aus.

Presseinformtion des Badischen Chorverbandes zum Singverbot an Schulen
Aufruf zur Beteiligung an der Petition des BMU


Zurück zur Übersicht
 

Badischer Chorverband 1862

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK